Veranstaltungen im laufenden Semester

Netzwerkforschung und Familiensoziologie:

Kolloquium: Das Spektrum der Mainzer Soziologien

Jun.-Prof. Dr. Sascha Dickel; Univ.-Prof. Dr. Marina Hennig; Univ.-Prof. Dr. Stephan Hirschauer; Univ.-Prof. Dr. Herbert Kalthoff; Univ-Prof. Dr. Gunnar Otte; Univ.-Prof. Dr. Peter Preisendörfer

Kurzname: K Mainzer Soziologie
Kursnummer: 02.149.161000

Voraussetzungen / Organisatorisches

Zielgruppe:

  1. Master Studierende im Studiengang Soziologie (PO 2011, 2016)

Stellung im Studiengang:

  1. M.A. Soziologie: Modul „Sozialwissenschaftliche Grundpositionen und interdisziplinäre Grundkompetenzen“ (PO 2011)
  2. M.A. Soziologie: Modul „Soziologische Theorien für Fortgeschrittene“ (PO 2016)

Zusätzliche Informationen

Leistungspunkte können durch das erfolgreiche Verfassen eines abschließenden Essays erworben werden.

Empfohlene Literatur

Literaturempfehlungen werden in der Veranstaltung gegeben.                                                            

Inhalt

In dem Kolloquium stellen die Professor/innen des Mainzer Instituts für Soziologie ihre Arbeitsbereiche vor – mit Blick auf ihre theoretische Grundorientierung, ihre methodische Ausrichtung, ihre inhaltlichen Schwerpunkte, ihr Forschungsprofil, ihre aktuell laufenden Forschungsprojekte und ihr Lehrverständnis. Das Kolloquium wird in diesem Semester von Prof. Dr. Peter Preisendörfer organisiert und geleitet. In der Regel bestreitet jede Professur zwei Sitzungen. Den Studierenden, die neu in Mainz sind, soll das Kolloquium einen grundlegenden Überblick über die Arbeitsbereiche vermitteln. Für diejenigen, die die Soziologien in Mainz bereits kennengelernt haben, eröffnet das Kolloquium intimere Perspektiven auf die soziologische Positionierung und die aktuelle Forschung der einzelnen Arbeitsbereiche. Beides soll den Studierenden dazu verhelfen, sich selbst in ihrem Master-Studium soziologisch zu verorten und Ideen für ihre Master-Arbeit zu generieren.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.10.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
25.10.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
08.11.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
15.11.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
22.11.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
29.11.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
06.12.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
13.12.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
20.12.2017 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
10.01.2018 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
17.01.2018 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
24.01.2018 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
31.01.2018 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)
07.02.2018 (Mittwoch)18.15 - 19.45 Uhr01 721 Seminarraum
1137 - Georg-Forster-Gebäude (Sowi)

Semester: WiSe 2017/18